• Slider Image

Heiraten in Meißen

Die Albrechtsburg Meissen

Bereits im Jahre 929 wurden auf dem Meißner Burgberg erste ­Wehranlagen errichtet, von hier aus nahm die sächsische Geschichte Ihren wechselhaften Verlauf. Daher auch der Name „Wiege ­Sachsens“.

Die im ausgehenden 15. Jahrhundert erbaute Albrechtsburg gilt als das erste Schloss der deutschen Baugeschichte.
Unter August dem Starken zog hier am 6. Juni 1710 die erste europäische Porzellanmanufaktur ein. Über 150 Jahre fand in allen Räumen des Schlosses die Porzellanherstellung statt, angefangen von der Bearbeitung der Rohstoffe bis zum fertigen Porzellanstück. Bis zur Verlegung der Manufaktur in das Triebischtal im Jahr 1863 wurde in allen Räumen der Albrechtsburg das weltberühmte Meissener Porzellan hergestellt ...

Heiraten in Meißen

Albrechtsburg Meissen
Domplatz 1, 01662 Meißen, Telefon: 0 35 21/470 70

Heiraten auf dem Schloss

Für das Ja-Wort stehen für Heiratswillige drei ­verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung. Das Kleine Gemach ist passend zu seiner ornamentalen Wand­­dekoration im Stil des späten 19. Jahrhunderts möbliert. Dieser Raum ist im Erdgeschoss gelegen und bietet für 32 Personen Platz.
In der Kleinen Tafelstube können Sie sich unmittelbar vor dem Wandgemälde mit der Verlobungsszene von Herzog Albrecht dem Beherzten und Sidonia das Ja-Wort geben. Dieser Raum befindet sich im 1. Obergeschoss und hat eine Kapazität von 52 Plätzen (siehe Foto). Die Kleine Tafelstube ist von Mai bis Oktober nutzbar.
Als weiterer Raum steht die Kapelle mit ihrer farbenprächtigen Ausmalung und ihrer filigranen Architektur zur Verfügung. Im 1. Obergeschoss gelegen, grenzt sie an den Großen Saal an. Die Kapelle können Sie von Mai bis Oktober nutzen. Hier finden 15 Personen Platz.

Jeder Raum hat sein eigenes Ambiente, das die Trauung unvergessen werden lässt. Im Anschluss an die Trauung besteht die Möglichkeit eines Sektempfangs oder einer Feier. Der Wendelsteinkeller eignet sich bestens für die Ausrichtung Ihrer Hochzeitsfeier. Das Team der Albrechtsburg ist Ihnen bei der Organisation der Feier gern behilflich.

Die Anmeldung zur Eheschließung auf der Albrechtsburg erfolgt über das Standesamt Meißen: Markt 1, 01662 Meißen, Telefon: 0 35 21/46 72 20

Hochzeitsanbieter in und um Meißen

Heiraten in Meißen
Kleine Tafelstube
Heiraten in Meißen
Kleines Gemach

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen