• Slider Image

Heiraten in Torgau

Hochzeit halten wie die Fürsten

Im Norden von Sachsen liegt die Renaissancestadt Torgau idyllisch an der Elbe, gut erreichbar aus Leipzig, Berlin oder Dresden. Wer sich aus östlicher Richtung nähert, dem zeigt sich die historische Altstadt mit einer malerischen Silhouette, geprägt vom imposanten Schloss Hartenfels. Hier residierten im 16. Jahrhundert die sächsischen Kurfürsten. Selbst als die Hauptresidenz von Torgau nach Dresden verlegt wurde, war Schloss Hartenfels bevorzugter Ort für fürstliche Hochzeiten und rauschende Feste.

Anlässlich der Hochzeit Georgs von Hessen-Darmstadt mit Herzogin Sophie Eleonore von Sachsen wurde im April 1627 die Oper Dafne von Heinrich Schütz im Schloss uraufgeführt. Der Sohn von Zar Peter dem Großen und Herzogin Charlotte Christine Sophie von Braunschweig heirateten im Oktober 1711 in Torgau.

Im elbseitigen Schlossflügel befindet sich heute ein neu eingerichtetes Trauzimmer. In unmittelbarer Nähe zu den einstigen kurfürstlichen Gemächern verbindet es moderne Gestaltung mit fürstlichem Glanz. Für gelungene Hochzeitsfotos liefern der berühmte Wendelstein von Schloss Hartenfels oder der romantische Rosengarten die perfekte Kulisse.

 

Bildergalerie Heiraten in Torgau

Auch das Trauzimmer im Renaissance-Rathaus versprüht Charme und Eleganz. Es öffnet sich im Erdgeschoss zum Marktplatz mit Blick auf prächtige Bürgerhäuser. Stilvoll heiraten können Sie außerdem im Barockpalais nahe der Stadtkirche St. Marien.

Liebevoll restaurierte Häuser, Restaurants, Hotels und Pensionen bieten Ihnen, was Sie für die Ausgestaltung Ihrer individuellen Hochzeitsfeier benötigen.
Wer es ganz groß mag, der findet mit 150 Personen Platz im Pöppelmann-Saal von Schloss Graditz, eingebettet in die Anlage des Sächsischen Hauptgestüts Graditz.

 

Übersicht der Trauzimmer in Torgau

Rathaus: 25 Personen
Schloss Hartenfels: 25 Personen (Termine 1 x pro Monat)
Barockpalais: 70 Personen
Gestüt Graditz: 150 Personen

Neugierig? Dann setzen Sie sich noch heute mit dem Standesamt Torgau in Verbindung. Morgen könnte ihr Wunschtermin schon vergeben sein.
Für Tipps zur Organisation des Rahmenprogramms steht das Torgau-Informations-Center gerne zur Verfügung.

 

Kontakt
Standesamt Torgau,
Telefon: 03421  748240, E-Mail: standesamt@torgau.de

Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421  70140, E-Mail: info@tic-torgau.de

 
Hochzeitsdienstleister in und um Torgau:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen