• Slider Image

Kinderanimation - Kleine Gäste zur Hochzeit

Gemeinsam mit Kindern feiern

Jedes Fest hat seinen besonderen Charakter. Eine Hochzeit lebt gerade davon, dass sich Jung und Alt treffen, dass sich die verschiedenen Generationen zu diesem Anlass von überall her einfinden und gemeinsam feiern. Wenn Kinder dabei sind, ist meistens noch etwas mehr Energie im Spiel.

Kinderanimation

 

Kleine Aufgaben übertragen

Schöne und rührende Szenen bietet eine Feier, wenn die Kleinen altersgerecht in das Geschehen eingebunden werden. Am verbreitetsten ist das Blumenstreuen, dass Mädchen und Jungen gleichermaßen übernehmen können, natürlich nur, wenn sie das auch gern machen. Im Alter von 3 bis 9 Jahren ist diese Aufgabe gut zu meistern. Auch das Kerzetragen vor dem Hochzeitszug ist eine ehrenvolle Angelegenheit, die Kinder mit Stolz ausführen.

Das Überreichen der Ringe auf dem Kissen oder einem kleinen Tablett ist genauso mit Verantwortung wie mit Freude verbunden, deshalb ist es auch ein spannendes Erlebnis für einen kleinen Gast.
Damit die Trauung nicht unruhig ausfällt, ist es günstiger, kleine Wildfänge nicht zusammen zu setzen. Bilderbücher, Malhefte und Suchbilder sind eine Möglichkeit um Zappelkinder etwas bei Laune zu halten. Empfehlenswert ist ein Platz an der Seite, damit man eventuell auch einmal ohne größeres Stühlerücken, den Saal verlassen kann.

Babysitter gesucht!

Bei der Feier im Anschluss an die Trauung können sich die Kinder nun etwas ausgelassener bewegen und sicher wird immer wieder jemand aus der Verwandtschaft etwas Zeit mit den Jüngsten verbringen. Für kleine Kinder bis etwa fünf Jahre ist schon das Umherstreifen durch die Gaststätte, das Schloss, den Park eine faszinierende Sache. Mit etwas Glück darf ein Steppke an Omas Hand auch einmal dem Koch über die Schulter schauen, wer weiß?

Eine Person, die liebevoll die Betreuung übernimmt ist wichtig, damit die Erwachsenen Spiele und Spaß unbekümmert genießen können und trotzdem kein schlechtes Gewissen haben müssen. Denken Sie schon bei der Planung daran, ob jemand aus der Familie dafür zur Verfügung steht oder doch ein extra Babysitter organisiert werden sollte.

Zum Abschluss ein Knaller

Die jüngeren Kinder werden wahrscheinlich nicht bis zum Ende der Feier bleiben. Damit keine Tränen fließen, kann man mit einer Abschlussaktion gekonnt den Schlusspunkt setzen.
Das kann ein kleines Minifeuerwerk sein, geeignete Artikel gibt es meist im Schreibwaren- oder Drogeriehandel. Es handelt sich zumeist um kindgerechte Knallerbsen, Wunderkerzen, Fontänen und Springkreisel, die natürlich nur in Begleitung von Erwachsenen gezündet werden dürfen.

Als Gastgeber ist man gut beraten, diese Dinge im Vorfeld schon einzuplanen, bei der Auswahl der Lokalität und dem entsprechenden Umfeld. Eine entspannte Feier kommt nicht nur den Gästen mit Kindern zugute, sondern in allererster Linie dem Brautpaar selbst.

Kinderanimation

Spiel- und Bastelideen

  • eine fesselnde Vorstellung mit dem Kasperletheater ist eine ideale Möglichkeit, kleine Kinder zu unterhalten. Dazu ist es gar nicht nötig ein echtes Puppentheater aufzubauen, ein Tisch mit Decke tut es auch, dahinter versteckt sich der Spieler und an der Tischkante geben sich Seppl und Kasper ein kleines Stelldichein.
  • die Vorstellung kann in einem kleinen Nebenraum oder in einer entfernten Ecke des Saales stattfinden, so stören sich große und kleine Gäste nicht gegenseitig.
  • auch draußen ist ein Wettbewerb mit vielen kleinen Spielen eine gute Idee, damit sich die Kinder austoben können. Unsere Vorschläge: Eierlaufen, Sackhüpfen, Verstecken, Blinde Kuh, Apfelfischen, etwas auf dem Kopf balancieren usw. Beschrieben sind einige dieser Spiele sehr gut auf www.easy-birthday.de/ Kindergeburtstag-draussen.php
  • zur Abwechslung sollte eine ruhige Phase folgen. Mit einem selbst gebastelten Mitbringsel können die Kleinen eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen. In Bastelbüchern findet man jede Menge Anregungen für unkomplizierte Kleinigkeiten. Ein Luftballon, der mit den dafür geeigneten Stiften verziert werden kann, ist schnell angefertigt.
    Kinderbetreuung Dresden
Kinderanimation

Kleine Preise vergeben

  • kleine Mitnahmegeschenke sind immer ein Renner, z.B. Minipuzzles, witzige Radiergummi, originelle Malstifte, Aufkleber und Stickeralben, Spiele zum Zusammensetzen (Minis von Lego), Sammeltiere und -figuren, Modellautos und -flugzeuge zum Selberbauen, preiswerte Drachen, Gummi-Twist, Springseile, Bälle, Flummies usw.

Partner für Kinderanimation auf Ihrer Hochzeit:

 

Fragen, bevor Sie eine Kinderanimation buchen

1. Ist die Hochzeitslocation für Kinder geeignet?

Bei der Auswahl Ihrer Hochzeitslocation spielt es eine große Rolle, ob unter Ihren Gästen Kinder sind. Das Thema Sicherheit steht dann an erster Stelle. Deshalb stellen Sie sich zu Recht die Frage: Sind die Gegebenheiten vor Ort kindersicher, sowohl innen als auch außen? Schauen Sie sich genau an, ob es steile Treppen, ungesicherte Wasserstellen oder viel Verkehr dort gibt. Genauso relevant ist Kinderfreundlichkeit. Gibt es am Haus einen gepflegten Spielplatz oder ausreichend Platz zum draußen bewegen, wie einen Park oder eigenen Gartenbereich? Reicht die Breite der Gänge im Treppenhaus für Kinderwagen? Sind Abstellmöglichkeiten dafür da und ggf. ein Fahrstuhl vorhanden? Gibt es einen extra Raum, in dem kleine Kinder Ruhe finden? Wenn Sie diese Fragen mit einem Ja beantworten können, haben Sie schon eine gute Grundlage für ein entspanntes Hochzeitsfest.

 

2. Wie viele Kinder sind dabei?

Zwei bis drei Kinder lassen sich gut innerhalb der Familie und im Freundeskreis der Hochzeitsfeier beaufsichtigen. Es kommt auf das Alter der Kinder an, wie intensiv die Betreuung ausfallen muss.
Haben die Eltern mitgebrachte Spielsachen und Bücher im Gepäck, wird sich sicher auch Jemand aus der Gästeschar finden, der sie bei der Betreuung unterstützt.
Sind mehr als drei Kinder anwesend, lohnt es sich vielleicht schon, auf professionelle Kinderanimation zu setzen. Beraten Sie deshalb als Brautpaar schon im Vorfeld darüber ob Sie einen Babysitter brauchen.
Es bietet sich generell an – ob nun mit oder ohne Babysitter – einen kleinen Extra-Tisch zum Spielen und Basteln im Festsaal oder in einem benachbarten Raum aufzubauen. Hier können die Kinder unter Anleitung kleine Überraschungen für das Brautpaar basteln, zusammen ein schönes Andenken-Bild malen oder kleine Ratespiele veranstalten.

3. Was macht Kindern Spaß?

Ein liebevoll ausgesuchtes Gastgeschenk sorgt nicht nur für strahlende Kinderaugen sondern auch gleichzeitig für Beschäftigung. Lustige Tiermasken aus Stoff oder Papier verwandeln die Kleinen in mutige Tiger oder starke Elefanten. Für Rollenspiele oder ausgedachte Geschichten die ideale Grundlage.
Weil fast alles, was mit Tieren zu tun hat, bei Kindern auf großes Interesse stößt sind auch mit Helium gefüllte Ballontiere ein echter Knüller, der für große Begeisterung sorgt.
Ein großes Haus aus Pappe, dass die Kinder selbst mit buntem Papier bekleben oder mit dicken Faserstiften bemalen dürfen, ist ein schönes Erlebnis zum gemeinsamen Vollenden. Wenn in Ihrer Verwandtschaft jemand Freude daran hat, etwas mit den Kindern zu unternehmen, können Sie an Ideen aus dem Vollen schöpfen. Fußballspielen, Verstecken, Schatzsuche oder kleine Wettbewerbe veranstalten, dass macht den Kindern und auch den Erwachsenen Spaß.
Wenn Sie so etwas einplanen, sollten Sie vor der Hochzeit eine Kiste mit den entsprechenden Spielmaterialien packen. Wurfspiele, Bälle und aufblasbare Tore, kleine Kegel, Balancespiele usw. Für eine Schatzsuche brauchen Sie Hinweiszettelchen und eine hübsche Schatzkiste mit kleinen Überraschungen.

4. Wer kann helfen?

Eine große Entlastung für Sie als Brautpaar selbst und auch für die Eltern der anwesenden Kinder kann das Engagement eines professionellen Babysitters sein. Er übernimmt all die aufgeführten Vorschläge und noch viel mehr und bringt originelle Utensilien zur Beschäftigung mit, die für die Kinder neu und spannend sind und schon deshalb für großes Interesse sorgen.
Auch Unterhaltungsprofis für Kinderanimation, die sich spezielle Programme für Kinder ausgedacht haben, passen perfekt in Ihre Hochzeitsfeier. Vom Zauberer, Jongleur bis zum Clown oder Luftballonkünstler – sie alle sorgen für Begeisterung und Spaß bei Klein und Groß bei Ihrer Hochzeit

© Heiraten rund um Dresden · Kinderbetreuung Dresden

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen